The below is an off-site archive of all tweets posted by @gibro ever

November 2011

Solange Menschen im Zug so laut telefonieren, sollten wir privacy nicht nur an Fb, Google und Co festmachen. Sondern an diesen Menschen.

via Hootsuite

@FreakkaerF welche Zwischenpräsentation meinst du?

via Hootsuite in reply to FreakkaerF

RT @foulder: Friedrichs Internet-Grundsatzrede: grundsätzlich ahnungs- und richtungslos http://t.co/gPxWL14r #kasdk11

via Hootsuite

Frontalunterricht hat auch was gutes. Man weiss, wo der Feind steht. Der ist vorne und nicht in mir drin. via @thschilling

via Echofon

@jensbest Forum 2 redet und redet und redet. Was ich twittere kommt auch Forum 2

via Echofon in reply to jensbest

Das hat die Beschätigung mit Politk praktisch motiviert, dass ist das Wesen vonn1

via Echofon

Kurt Edler weisst auf eine Wette zur Wahlbeteiligung in Bremen hin. Es gab eine zurWahlgeh Kampagne der Schüler und wette gewonnen1

via Echofon

Zum Thema Partizipationsfähigkeit: “7,5 Mio funktionale Analphabeten in Deutschland”dotcomblog.de/?p=2707R1

via Echofon

RT @Wohli: Journalisten sind die Ersten, die über Revolution berichten aber die Letzten, die sich ihr anschließen, wenn es im eigenen Ha …

via Echofon

Warum sprechen wir nur über Plattformen? PB findet häufig in Seminaren statt und dort muss digitales einggebettet werde11

via Echofon

@Gernot_Uhl @martindelius redet ihr im Panel 1 auch über politische Bildung? Machen wir in Panel 2 auch1

via Echofon

@AEB Tafel, Kreide und Schwamm rufen Assoziationen wach, daran merkt man, dass Bildung sich nicht verändert hat1

via Echofon

@AEB der Referent hat kein Wissensmonopol, das sollte sich auch im Setting widerspiegel

via Echofon

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die politische Bildung? @AEB meint sehr wenig

via Echofon

@AEB benutzt so ziemlich alle digitalen Medien . Das mit den Medien sollten wir noch mal klären1

via Echofon

Ist der Beutelsbacher Konsens noch zu retten? #pb21 passt gut zur Diskussion bei #kasdk11 http://t.co/zP0Un1kF

via Safari on iOS

Kurt Edler von Landesfortbildungsinstitut Lehrerbildung Hamburg @lisarosa den solltest du kennen, oder?

via Echofon

Jetzt Auswirkungen der politischen Bildung auf die Politische Bildung mit @thschilling und @AEB

via Echofon

Fran_Muc the internet is a rotten place to keep secrets ;) - @jeffjarvis

via Echofon (retweeted on 2:49 PM, Nov 30th, 2011 via Echofon)

@TiloJung wenn sie nicht twittert und auf ein Blatt Papier schreibt ist die Chance relativ großn1

via Echofon in reply to TiloJung

@jensbest du meinst, das ist eine Art unbewußter Verschwesterung mit dem Auditorium?1

via Echofon in reply to jensbest

@Chrysanna1 nein, habe das gleiche Gefühl. Das hört sich an wie im ARD Wahlstudi11

via Echofon in reply to Chrysanna1

Ich habe keine Angst um die Journalisten, sondern um den Journalismus via @jeffjarvis

via Echofon

Der @jeffjarvis hält die Hände wie Angela Merkel, wenn sie etwas erkläk11

via Echofon

“Herr Zuckerman ist ein Privatmensch” #fremdschämen #kasdk11

via Echofon

RT @strippel: Nach einer gewohnt inspirierenden Rede von @jeffjarvis startet die Diskussion mit Fragen zum Fremdschämen. #kasdk11

via Echofon

I’m not jesus christ, i’m an optimist via @jeffjarvis

via Echofon

Live is full with idiots, the internet is full with idiots via @jeffjarvis

via Echofon

Warum haben sie nicht ber Macht und Missbrauch gesprochen? Wie muss ich regieren?

via Echofon

Change brings fear, new technology brings fear

via Echofon

StefanGehrke Jarvis wird zitiert, Friedrich wurde kritisiert!

via TweetDeck (retweeted on 2:25 PM, Nov 30th, 2011 via Echofon)

Weitere Forderung alle Bits müssen gleich behandelt werden und das Internet muss dezentral bleiben1

via Echofon

Informationen sollten per default öffentlich sein und nur im Ausnahmefall geheim1

via Echofon

@jeffjarvis formuliert seine Forderungen: der Mensch hat ein Recht auf Vernetzung

via Echofon

Die digitale Welt braucht keine neuen Gesetze, sondern neue Werte

via Echofon

Entscheidend bei alle publicity bleibt “private Daten schützen öffentliche Daten nützen” (via Wau Hollank11

via Echofon

Public enables collaboration

via Echofon

Wenn wir uns immer nur auf den worst case vorbereiten, dann kann der best case nicht entstehen

via Echofon

Culture has solved his distributions problem via @jeffjarvis

via Echofon

Privacy by default vs. Social by default

via Echofon

Wouldnwe really regulate the free flow of Information? via @jeffjarvis

via Echofon

Das Internet ist kein Medium via @jeffjarvis / das kann man nicht offt genug sagen

via Echofon

Das Hashtag ist ein Werkzeug für Öffentlichkdk11

via Echofon

@petertauber ich sagte auch schon, das ist wie geocachen, der Weg ist das Ziel und man freut sich aufs loggen

via Echofon in reply to petertauber

Thanks to the fact, that we are public with our knowledge

via Echofon

Knowledge is more a process than a prodact via @jeffjarvis

via Echofon

Guttenberggalaxis war linear, es ging um das Produkt und nciht um den Prozess

via Echofon

@jeffjarvis The analog is becoming digital.

via Echofon

@jeffjarvis Öffentlichkeit heit zu wenig Anwälte, die Privatsphäre zu vsdk11

via Echofon

@jeffjarvis spricht die Eröffnung auf deutsch1

via Echofon

Je mehr behördliche Internetzentren gegründet werden, um so mehr ähnelt diese Struktur dem Internk11

via Echofon

Das Internet verbreitert nicht nur die Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten, sondern verändert sie grundlegen11

via Echofon

RT @jensbest: Ein Mitleid-Tweet für die Vor-Ort-Beobachter und die wenigen aufgeklärten CDUler. Minister Friedrich - Die Fremdschäm-Masc …

via Echofon

Friedrich kündigt für die nächste Woche Ein neues Internetzentrum gegen Rechtsradikalismus k11

via Echofon

Herr Friedrich, haben sie Twitteraccount und Co? - Ich bin bei Facebook, ich habe Google …

via Echofon

Bevor er jetzt ganz wegschwimmt, sagt Friedrich, dass er auch noch andere Sachen zu tun hat.

via Echofon

@lisarosa oh, genau, das ist auch super im Internet, aber sonst?

via Echofon in reply to lisarosa

RT @lisarosa: @gibro man kann auch noch den heiligabendtermin für die begegnung mit den weit entfernten kindern erdoodlen #internetanwen

via Echofon

@alta8 jetzt, wo der Vortrag zu Ende ist und er frei redet, bin ich sicher, er hat nicht verstanden, was man ihm zusammengeschrieben hat

via Echofon in reply to alta8

Politik ist dafür zu sorgen, dass sich die richtigen beteiligen, politische Bildung ist froh, wenn sich jeder beteiligen würd11

via Echofon

@Thomas_Ehlen @Fran_Muc das könnte ich nicht teilen oder besser, das ist sehr frei interpretiert1

via Echofon in reply to Thomas_Ehlen

Ist dem Friedrich klar, dass @jeffjarvis nicht in New York ist, sondern hier?

via Echofon

Friedrich: Man darf das Internet nicht überschätzen11

via Echofon

Politische Bildung heißt nicht mehr rezipieren, sondern partizipieren1

via Echofon

Der Friedrich kann selbst die politisierten Nerds schlechtreden

via Echofon

Wenn sich nur eine kleine Minderheit, die mit dem Netz umgehen kann und die große Masse nicht mehr, dann müssen wir was tu11

via Echofon

Als wenn es um Aufwand gehen würde, bei den Petitionen geht es um Öffentlichkeit, da gehört die politische Bildungsdk11

via Echofon

Für Friedrich ist das Analoge die Reale Welt, deshalb will er diese Rückbindun11

via Echofon

Friedrich: Die demokratischen Parteien brauchen eine Rückbindung an das Analoge / habe ich das richtig verstanden?1

via Echofon

Friedrich: Heute werde ich dadurch von eigentlichen Kern der Wahrheit abgehalten. / Als wenn es DIE Wahrheit geben würde1

via Echofon

Friedrich: Einordnung von Informationen haben früher nur die Journalisten gemacht. Heute ist das nicht mehr so1

via Echofon

Friedrich: Alles ist so schnell geworden. Antworten konnten abgewägt werden. Heute sind Informationen oberflächlic11

via Echofon

Ist Skye die einzige große Chance, die Friedrich dem Internet abgewinnen kann?1

via Echofon

Friedrich: mit Skype mit den weit entfernt wohnenden Kindern kommunizieren. Braucht man dafür das Internet?1

via Echofon

Friedrich schlägt mit Freiheit auf und wägt ab, obwohl das natürlich gar nicht gek11

via Echofon

Friedrich: Eigentlich ist Gleichheit viel wichtiger als Freiheit

via Echofon

Friedrich: Je Freier sie Deutschen und die Europäer geworden sind umso unwichtiger ist ihnen Freiheit geworden1

via Echofon

Friedrich: Rechtsextremisten prapgieren im Internet das Gegenteil von Freiheit

via Echofon

Friedrich: Wir einmal mehr festgestellt, dass die Art und weise miteinander umzugehen stark gefährdet ist1

via Echofon

Friedrich will diskutieren, wie soll das gehen mit 500 Anwesenden, wir dürfen gespannt bleiben1

via Echofon

Das ist hier wie bei Gottschalk, die Redner fliegen danach sofort mit dem Flugzeug wieder weg.

via Echofon

Twittern, bloggen sind kein Ersatz zum persönlichen Gespräch. Ich sage, das ist eine Frage der persönlichen Werk11

via Echofon

… Unkultur der digitalen Demokratie zu sagen hat

via Echofon

Friedrich ist angekommen, bin mal gespannt, was er zur digitalen unkultur und Demokratie zu sagen hat oder besser …

via Echofon

“Auswirkungen der Digitalisierung auf die politische Bildung” mit @bpb_de und Anja Besand

via Echofon

Jetzt werden die Forum vorgestellt ” Auswirklungen der Digitalisierung auf Politik” mit @petertauber

via Echofon

Das Internet bietet neue Möglichkeiten, jenseits der Parteien sich politisch zu engagieren.1

via Echofon

@Chrysanna1 @hildwin barrierefreies Streaming? Wie soll das denn gehen, schon allein wegen der benötigten Bandbreite?

via Echofon in reply to Chrysanna1

@hildwin @Fran_Muc dann muss halt der Twitterstream reichen

via Hootsuite in reply to hildwin

Das Warten hat ein Ende, auch wenn Friedrich noch nicht da ist

via Hootsuite

Mal in die Runde gefragt: wie ist der Zugang zum WLAN, oder wo bekommt man einen her?

via Hootsuite

Statt aufs Christkind warten wir auf den Herr Friedrich, seines Zeichens Innenminister

via Echofon

Den zu finden ist ja wie geocachen. Aber ich kann gleich loggen

via Hootsuite

Dank @Thomas_Ehlen weiss ich jetzt zumindest den Hashtag das wird heute keine Echokammer für mich

via Hootsuite

Entweder twittert keiner aus meiner Timeline über die1, der Hashtag ist falsch, es ist keiner da oder ich hab mich im Tag geirrt

via Hootsuite

Handlungsempfehlungen zum Einsatz von iPads in der Bildung ipad-agogik.de/?p=88

via Hootsuite

@_Rya_ aber sicher berichte ich, warum sollte ich sonst da hinfahren. Ich werde mir so richtig das Hirn wegtwittern

via Hootsuite in reply to _Rya_

Heise-Text über sich das Hirn wegtwitternde “Pädagogen” beim educamp in Bielefeld: http://t.co/S7ez5KFr (via @tristessedeluxe) #ecbi11

via Echofon

Anwesend sind heute Friedrich und Jeff Jarvis. Die sind so unterschiedlich, dass sie sich schon wieder ähnlich sindy1

via Echofon

Heute ist der KAS Kongress mit dem verwirrenden Titel “Digitale (Un)Kultur und Demokratie” kas.de/wf/de/71.9919/

via Safari on iOS

RT @jmm_hamburg: RT @pb_21: “Veranstaltungen bewerben und Anmeldungen verwalten. Wie können Facebook, Xing, Amiando & Co helfen?” #pb21

via TweetDeck

der @DBS_20 hat offensichtlich seit einige Wochen ein Problem mit seinem RSS-Feed. Ich bekomme viele Artikel 5-fach

via TweetDeck

@schb Tools: Teachertool, Evernote und ifttt http://t.co/gkEodswa

via Hootsuite

Neues bei “Praxisbericht: Twitterwall als Diskursinkubator” ipad-agogik.de/?p=116

via Safari on iOS

Best of “Häufig Gesagtes in Seminarräumen” wem noch was einfällt, in die Kommentadotcomblog.de/?p=2983aJD

via Safari on iOS

Erkläre heute den verdi Kolleg_innen Facebook und Co. Hoffentlich können wir schnell mit dem Co beginne11

via Echofon

RT @Der_Ich_: Lasst uns ökonomisch diskutieren, was unsere Kinder leidend lernen müssen #jauch

via Echofon

@anjalorenz @lisarosa edushift ist entweder noch seeehr exotisch oder die Sendung wurde seeehr schlecht recherchiert

via Echofon in reply to anjalorenz

@lisarosa liest aber die Timeline. Kulturell wird der Shift kommen, aber es werden sich mehr dagegen wehren als ich dachte

via Echofon in reply to lisarosa

Magat hat den Spiegel Artikel zur JIM Studie gelesen. Sagt aber nichts über Bildung, sondern Mediennutzungh

via Echofon

Schaut euch doch mal Schulen an, wer geht den da gerne hin und lässt sich 8 Jahre belehren?h

via Echofon

@helgol ich gucke beides und staune über die Kommentare in derh Timeline

via Echofon in reply to helgol

Wissen werden immer noch in der breiten Masse über Fähigkeiten gestellt. Dabei braucht Wissen doch einen Kontextch

via Echofon

Wer hätte das gedacht, die Hohlmann von der CSU bringt als Erste zur Sendungsmitte das Internet ins Spielh

via Echofon

@peterglaser im Buch “Autodidakt” “Meine Bildungssozialisation wurde kurzzeitig von meiner Schulzeit unterbrochen.”

via Echofon

Jedes Kind lernt anders und kann andere Dinge gut, Noten sorgen dafür so zu tun, als seien alle für das Gleiche begabch

via Echofon

RT @ciffi: “Noten lügen” “Schlechte Noten treffen ein Kind ins Mark” #taz http://t.co/wxgxc1gu #jauch @sabineczerny

via Echofon

Warum lässt derh eine Diskussion über Schule mit 2 Streifen zu? Weiss der nicht, worüber er mit den Leuten reden soll?

via Echofon

@_Rya_ Eduhacker sind eine Echokammer. In der Timeline kannst du sehen, wie Bildungssystem diskutiert wird

via Echofon in reply to _Rya_

Als wenn es beim Lernen um Leistung geht. Es geht um Motivation und Leidenschaft

via Echofon

@shiny_shoes geht, im Job spielt nicht die Note keine Rolle, sondern deine Motivation und Leidenschaft

via Echofon in reply to shiny_shoes

@kaesbrot ich habe heute mal Bock auf Shitstorm. Die @sabineczerny hat Recht, eine Zahl sagt nichts über die Leistung eines Schülers aus

via Echofon in reply to kaesbrot

RT @schb: Arrgh: Wobei zeigt man eine Grundschullehrerin für das Personenportrait? Na? - Beim Laminieren! #aua #jauch

via Echofon

Wer die Generation Doof so nennt, darf sich nicht wundern, wenn sie sich auch doof gibt

via Echofon

@sabineczerny bei Thema: Warum haben wir soviele Bildungsverlierer?

via Echofon

Schon wieder eine JIM Studie draussen. Wahrscheinlich werden wir das digitale Schulbuch nicht brauchen. Die Kids wollen Bücher.

via Hootsuite

@omone wird auch Zeit, dass man über das Projekt im Internet sprichta

via Hootsuite in reply to omone

Drei Irrtümer zur Medienkompetenz von @jmm_hamburg http://t.co/8jNK1VpG / eine Leseempfehlung für alle, die das nicht lesen wollen

via Hootsuite

@omone gerne, hat ja auch Spass gemacht

via Hootsuite in reply to omone

streber_online Das neue “Streber”-Bildungsprogramm 2012 der DGB-Jugend NRW on Scribd: scribd.com/doc/73593093 -Jugend NRW

via Twitter for Websites (retweeted on 6:56 PM, Nov 26th, 2011 via Hootsuite)

Statt ablaufen absaufen gelesen. Das verändert alles.

via Hootsuite

@Natureshadow eine Bezeichnung für das Stilmittel, aber ich habe schon Antwortn

via TweetDeck in reply to Natureshadow

RT @JanSchmidt: @ertelt erwähnt storify - hier das storify zu #comdigmed: http://t.co/yIHKBhYG

via TweetDeck

“Jeder Lehrer liebt es, etwas analog in die Hand zu bekommen” / -Tablets oder so was?

via TweetDeck

An die Germanisten: “schrecklich gerne” gibt es nicht einen Fachbergriff für solche Wortkombinationen?

via TweetDeck

RT @holgi: *knrz* Der kleine Giovanni möchte aus dem Im-Arsch-von-Guttenberg-Paradies abgeholt werden! *knrz*

via TweetDeck

@sebaso habe ich hier gerade bekannt gemacht, stieß auf großes Interesse, dankeia

via TweetDeck in reply to sebaso

@julia_witt stimmt, aber dafür bin ich nicht zuständig. Ich denke es geht eigentlich um kulturelle Orte statt um Kultureinrichtungen

via TweetDeck

ich schreibe die Tagung zu Partizipativer Vermittung von Kultureinrichtungen hier: j.mp/tg9O48 ein wenig mit.

via TweetDeck

An der Bauhaus Uni. GPS basierte “Vermittlung von Kultureinrichtungen” stelle @edunauten vor #weimarpedia http://t.co/2MOBTwkZ

via Safari on iOS

Nach Improtheater, kurze Nacht, Arbeit an ipadadogik und Vorbereitung des nächsten Vortrags, jetzt endlich Frühstük11

via Hootsuite

und hier noch das Etherpad aus meinen Workshop: j.mp/rBsgPI

via TweetDeck

Kanntet ihr dieses tolle “iPad in der Schule” Blog? Gerade für die Blogrollk gefunden:j.mp/u4K7PvJ

via TweetDeck

hoffentlich funktioniert der erste Test

via TweetDeck

Von Online kann man hier wirklich nicht mehr reden. Ist das traurig.

via TweetDeck

Das wird langsam. Ich denke, das wir heute was mit der Veröffentlichung

via TweetDeck

RT @pb_21: 15.12.2011, 10 Uhr #pb21-WebTalk mit @ralfa @gibro @sondala zu “Wie Tablets und Smartphones das Lernen verändern” http://t.co

via Hootsuite

dunkelmunkel Grandios-guter Kommentar von Jan Engelmann im Blog von @gibro zu CC-Lizenzen und der Frage der kommerziellen Nutzung. bit.ly/ub9B5v

via TweetDeck (retweeted on 11:44 AM, Nov 25th, 2011 via Hootsuite)

Spon: Deutsche Kulturtechnik: Beschwert euch! / Wieder mal ein großartiger Text von@saschalobooj.mp/u8DBboQ

via Instapaper

@jselzer mir kommt dafür heute der Begriff Postpaket seltsam vor :-)

via Echofon in reply to jselzer

Mit Post … Kann man heute revolutionäre Veränderungsprozesse betiteln, wer hätte das in den 80zigern gedachtie

via Echofon

Nach Weimar zur #tdk11 mit Vortrag: Wenn Atome auf Bits treffen. Demokratisiert das Internet die Gesellschaft? #pb21 http://t.co/ICec3Tx9

via Safari on iOS

ist heute noch nicht fertig geworden, wird sich bis morgen gedulden müssen.

via TweetDeck

mein Sony Ericsson Handy upgedatet. Nichts für schwache Nerven, nachdem der Support mir den Direktlink zum Update schickte, gingsl

via TweetDeck

Bin da an einer großartigen Sache drant

via Hootsuite

Unverschämt: zwischen die Weiterverbindung bei der Telekom schaltet sich eine Kundenbefragung. Es gibt kein opt out

via Hootsuite

@cervus @jmm_hamburg ja, kenne ich, hat bei pb21 Tagung auch ausgelegen, liegt bei mir im Büro. Muss ich unbedingt mal spielen.

via TweetDeck

My new sounds: gelingende Schulen on snd.sc/sG9NVY

via SoundCloud

RT @pb_21: Livestream heute 14 Uhr: AKSB-Tagung: Web 2.0 als Chance und Herausforderung für politische Bildung http://t.co/U5uyXpFn #pb21

via TweetDeck

@ciffi @biwifuhagen @herrlarbig @_rya_ @lisarosa @schb @ertelt Nein, gab keine gebuchten Sessions und Bertelsmann war auch nicht zu sehen

via Hootsuite

@sibylla_de wir haben auf dem gesammelt, es gibt ja auch schon eine ganze Menge alle bisherigen Ideen sind hier freie-bildungsmedien.de/pad/p/ecbi11

via Twitter Web Client

Liking Denso. Real neat! @getdenso bit.ly/dnsotwtr

via Denso

Open ist nicht open wir müssen Materialien auch remixen und verändern können. Deshalb keine PDF sondern odt o.ä.

via TweetDeck

Bist du zufrieden mit dem ? Ja, sonst wäre ich nicht mehr hier

via TweetDeck

RT @jmm_hamburg: SoundCloud-Aufzeichnung zur Fazitrunde der Session “Argumente gegen den Leitmedienwechsel” http://t.co/kSAj99eb #ecbi11

via TweetDeck

RT @ernstundjan: Schöner, remixfähiger Materialenpool für die politische Bildung unter http://t.co/4c7wjjSp - Bundeszentrale auch mit im …

via TweetDeck

@herrlarbig der @netzpolitik Artikel zu CC Lizenz pro Artikel j.mp/tHytvh

via TweetDeck

Hier das Pad für dien-Sessionj.mp/vTdz9jZ

via TweetDeck

Das Facebookspiel als Methode um sich in Gruppen gegenseitig kennenzulernen

via TweetDeck

Das Facebookspiel hat begonnen yfrog.com/gzz5fasej

via TweetDeck

RT @ralfa: @gibro erst wenn das letzte LMS installiert ist werdet ihr merken, dass man auf Pädagogen nicht verzichten kann. #ecbi11

via TweetDeck

@ralfa hach, was freue ich mich dich wiederzusehen

via TweetDeck in reply to ralfa

RT @sondala: Besondere Anerkennung geht an Medienpädagogik-Praxisblog - herzlichen Glückwunsch! http://t.co/AdX7pvQF #dieterbaackepreis

via TweetDeck

Raumbenennung klingt wie bei einem Badminton Kreisligaspiel

via TweetDeck

RT @q3member: “@sondala:”Spielen und Erleben mit digit. Medien” veröffentlicht: http://t.co/A7z9AZyM inklusive Begleit-Website #edunaute

via TweetDeck

@RonaldHindmarsh Barcamp für Jugendliche? Da empfehle ich@sondalaa (geocachingcamp) und@erteltt (jugendpolitcamp)1

via TweetDeck in reply to RonaldHindmarsh

@designeon löst keine Lizenzprobleme. Lizensiert eure veröffentlichten Bildungsmaterialien als CC by-nc-s11

via TweetDeck in reply to designeon

@eAllerdings wenig zur Erwachsenenbildung? Warst du nicht in der Mooc-Session?

via TweetDeck in reply to eAllerdings

Menschen die glauben, wir könnten auf Pädagogen verzichten glauben wahrscheinlich auch noch an E-Learnin11

via TweetDeck

@amsellen na irgendwie müssen sie ja mal mit dem Internet in Kontakt kommen. Aufb gibts zumindest wenig Porno.e1

via TweetDeck in reply to amsellen

fishing Site auf WordPress Basis. Das kann ja jeder Hansel bit.ly/vlkDXa

via TweetDeck

Geek sein, das wäre fein: The man who made things flybit.ly/skE20LTe

via TweetDeck

@ninare iPad beamertauglich? Dann hol dir mal nen Jailbreak, sonst könnte es böse Überraschungen geben.

via TweetDeck in reply to ninare

@damianduchamps ermutigt zum Bekanntmachung von CC Lizenzen im Lehrerzimmer http://t.co/RhNJMurp

via Echofon

There’s more tweets in this month! Go up and select a date to see more ↑