The below is an off-site archive of all tweets posted by @gibro ever

March 2011

Und morgen ist Big Brother Awards Tag http://www.bigbrotherawa…

via Hootsuite

Firefox 4 nun auch fürd und Maemo http://j.mp/h2ONMj sowas wird es für iOs nie geben, oder?

via Reeder

Zehn Internet-Rechte und -Prinzipien mit deutscher Ãœbersetzung http://j.mp/ep7bGl

via Reeder

Habe die Petition zum sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie mitgezeichnet. Jetzt du: http://ow.ly/1siMrh

via Hootsuite

Streetview mit historischem Material aus Frankreich + Italien. Zum Glück konnten die damals nicht verpixeln http://bit.ly/eJSd5D class=”at”>@spackeriaa

via TweetDeck

@frag_die_bpb stand das Reichstagsgebäude im früheren Ost- oder Westberlin?

via Hootsuite

die Bundeszentrale für politische Bildung beantwortet eure Fragen. An@frag_die_bpbb schreiben. Versuche das jetzt auch mal

via Hootsuite

@jmm_hamburg ist ja wie in der Schule statt #+1 dort #1+

via TweetDeck

@ertelt das Aus von ist ein großer Verlust. Ich habe zahlreiche gute Beiträge für meine Seminare gebrauchen können.

via TweetDeck in reply to ertelt

plomlompom SelbstGeschriebenes PlomWiki, seit ~ 1 Woche im Einsatz, kann noch nicht AllZuViel Neues, nimmt aber so langsam Form an: http://ur1.ca/3phex

via identica (retweeted on 10:04 PM, Mar 30th, 2011 via TweetDeck)

@ralfa @estudyskills ich schwöre auf Notability. Nach einigen Kongressen immer noch das beste was ich gefunden habe.

via TweetDeck in reply to ralfa

Autobrand auf der A3 Richtung Oberhausen Höhe 3km vor Zoo Duisburgr

via TweetDeck

RT @pb_21: Die Referenten bei #pb21-Webvorträgen im April: @AnselmSellen @hirnrinde @sebastiankauer @thbernhardt @gibro @jmm_hamburg

via TweetDeck

@lisarosa bevor der im Bildungssystem ankommt, wird er erst noch im TV weichgespült.r

via TweetDeck in reply to lisarosa

RT @pb_21: neu: Facebook für Organisationen — eine Einführung http://pb21.de/?p=2815 @codeispoetryetry pb21

via Hootsuite

RT @medienbildung: Etherpad: Ãœbersicht der Quellen und Beiträge z111 http://openetherpad.org/… / Danke

via Hootsuite

@robikraus schade wegen der Nutzerzahlen. Etherpad mit mehr als 16 Mitschreibenden wären auch1 fähig, sollte es dort Internet geben.

via Hootsuite in reply to robikraus

Georg Rückriem hat in meinem Blog ganz kurz zum Wesen der Medienpädagogik gebloggt, sehr lesenswert! http://ow.ly/1sgkE class=”hashtag” rel=”search” href=”http://twitter.com/search?q=%23kbom11”>#kbom1111

via Hootsuite

Go figure ist wie shift happens nur mit Jugendstudien unterlegt http://ow.ly/1sfFEf das ist eine andere Welt!

via Hootsuite

@palimpoetikon wir sollten jetzt die vielen guten Argumente aus den nachbereitenden Blogeinträgen nicht versanden lassen.1

via TweetDeck in reply to palimpoetica

@palimpoetikon weil es nicht um die Organisation des Kongresses geht, sondern um eine inh. Diskussion zum Stand der Medienpädagogik1

via TweetDeck in reply to palimpoetica

Habe die Veranstalter per Mail zu einer Diskussion des offenen Briefes auf Mixxt eingeladen. Will Verantwortliche mitnehmen.

via Hootsuite

Bzw. ich schicke einen Hinweis auf mixxt, dann kann dort die weitere Diskussion organisiert werden.

via Hootsuite

Hier die verantwortlichen Ansprechpartnerinnen für1 http://ow.ly/1sfvNb hat jemd. Ich schicke dorthin den offenen Brief

via Hootsuite

RT @damianduchamps: Die Regionalkonferenzen des sollten über die Diskussion hinausgehen und auch konkret zu arbeiten beginnen.

via Hootsuite

Gibt es eine Liste zu den Veranstaltern von nicht die Organisationen, sondern die konkret verantwortlichen Personen?

via Hootsuite

@ertelt ist der offene Brief eigentlich auch per Mail an das Orga Team von gegangen. Interesse an einem breiten Diskurs.

via Hootsuite in reply to ertelt

@sicherdeinweb @aufdraht hier hat sich in den Kommentaren eine Mitveranstalterin gemeldet http://bit.ly/hjYMuy gibt mehr Reaktionen?

via TweetDeck in reply to sicherdeinweb

Das Treffen öffnet mit einem leckeren Frühstück http://twitpic.com/4dulop

via TweetDeck

Hier ist unsere Gesprächsplanung für heute, gerne können auch Gedanken von ausen eingebracht werden http://ow.ly/1sfq class=”hashtag” rel=”search” href=”http://twitter.com/search?q=%23adznrw”>#adznrwnrw

via Hootsuite

Wir sind heute eine sehr kleine Gruppe und bleiben deshalb in einem Gesprächskreisw

via Hootsuite

zockademic “Offener Brief an die Organisatoren” http://tinyurl.com/6xztp…

via TweetDeck (retweeted on 8:30 AM, Mar 27th, 2011 via TweetDeck)

ertelt RT @QUERgedanken: DRINGEND beteiligen und qualifizierte Medienarbeit sicherstellen http://bit.ly/eYPqDu

via TweetDeck (retweeted on 11:43 PM, Mar 26th, 2011 via TweetDeck)

@joeriben @palimpoetikon zuerst danke für eure konstruktiven Beiträge, ich habe euch kommentiert http://ow.ly/4n2rK #kbom11

via Hootsuite

RT @sondala: Wikipedia-Konf in Tagesschau http://ow.ly/4mYQI - von keine Spur - Antrag auf Löschung “Medienpädagogik” gestellt…

via Hootsuite

Wenn ich auf Signup klicke, steht bei mir Autovervollständigen. Was mache ich jetzt?rlw

via Hootsuite

@ertelt spricht von den “Kopf-Alten” auf auch das ist eine Abrechnung mit den Veranstaltern, zu recht! http://ow.ly/4mXjZ

via Hootsuite

Wir legen ein Blog mit http://wordpress.com an. Mal sehen, wieviele lerinnen nach der Session weiterbloggen werden.

via Hootsuite

Hier erklärt gerade jemand Blogs. TN: Aber das ist ja wie ne Webseite, oder nicht?w

via Hootsuite

@danielpoli @joeriben ich danke auch für den Blogbeitrag, halte ihn aber für streitbar. Lass es uns diskutieren http://ow.ly/4mWzC #kbom11

via Hootsuite

Zu Freiheiten in der Schule: Ich muss verstehen, warum die Schüler boykottieren.w

via Hootsuite

Sehr angeregte Diskussion jetzt, wo klar ist, dass hier Visitors und Residents sitzen und wie wir miteinander umgehen könnenw

via Hootsuite

erzähle beiw von1 und stelle die Frage, warum die einen die anderen nicht verstehen. Habe Peter Kruse auf der rp10 gezeigt

via Hootsuite

Google Doc zum für alle zum Mitmachen: http://ow.ly/4mRuq Wir diskutieren gerade zum Medienbegriff im@adznetzwerkk

via Hootsuite

@lisarosa danke f. d. Hinweis. Kommentare jetzt angeschaltet für Abrechnung mit1 also ran an die Tasten http://bit.ly/dXi2zh

via Twitter Web Client

RT @medienistik Da fehlt doch was - Bericht vom #kbom11 Kongress in Berlin: http://t.co/qiaVST7 #lesenswert

via TweetDeck

@autopoiet @lisarosa schlimm ist doch, dass die Tafel in Unkenntnis einer besseren Alternative zum kollaborativen Arbeiten genutzt wurde

via TweetDeck

@autopoiet @lisarosa aber wenn die Tafel am Ende dazu führt, das aus Platzgründen die Ideenfindung abgebrochen wird, ist es hinderlich

via TweetDeck

@lisarosa das Foto steht ja unter der CC und darf gerne weiterverwendet werden. Anlässe gibt’s sicher genug.1t

via TweetDeck in reply to lisarosa

@shofhues ich auch bereit, das zu diskutieren. Der Kongress soll doch was bewegen.

via TweetDeck in reply to shofhues

Nach . WE dann Regionalkonferenz des @adznetzwerk in NRW und dann bin ich erstmal off. Ist das ein Marathon.

via TweetDeck

Abrechnung mit “Keine Bildung ohne Medien” http://www.dotcomblog.de…

via TweetDeck

Mobil zu Arbeiten ist zum Kotzen. Von wegen mobiles Netz, zwischen Berlin und Essen geht ja nix.

via TweetDeck

judithsei ergebnisse der arbeitsgruppen gewordlet unter http://is.gd/NzFOyJ

via TweetDeck (retweeted on 5:26 PM, Mar 25th, 2011 via TweetDeck)

RT @medienmixmax: Ärgerlich ist,wenn angeblich mangelnde Konzentration beklagt wird,aber nichts über den Qualitätsmangel v. Beiträgen od …

via TweetDeck

@ertelt das war auch mein Eindruck in der AG. Beweglich aber aus der Kreidezeit

via TweetDeck in reply to ertelt

ertelt “Mit Medien die Welt gestalten” sagt Bernd Schorb. Yes.

via Twitter for Android (retweeted on 4:49 PM, Mar 25th, 2011 via TweetDeck)

RT @sondala: Hab noch ein lidl-ticket, gültig bis donnerstag - anyone? Ccc #kbom11

via TweetDeck

Für alle1 auf1 sei auch dien auf der1 empfohlen http://bit.ly/gM13uJ

via TweetDeck

RT @mrtopf: Wurde schon Werbung für’s #jmstvcamp gemacht? #kbom11

via TweetDeck

Ref. v. Familienministerium: Wir müssen Kinder und Jugendliche schützen. NEIN nicht schützen, unterstützen. Ansprechpartner som11

via Hootsuite

Hat denn hier keiner der Referenten den Arsch in den Hose mal zuzuspitzen um in einen Dialog treten zu können?1

via Hootsuite

@scheppler in die Hölle der Medienpädagogik bin ich geraten. Ich denke die sind noch schlimmer als Lehrer oder die Musikindustri11

via Hootsuite in reply to scheppler

Es tut mir leid. Ich sehe mir das noch bis 15:00 Uhr an, dann nehme ich einen Zug nach Hause!

via Hootsuite

Der nächste Referent auf dem Podium nimmt sich vor nur Strichpunkte setzen zu wollen1

via Hootsuite

Ich zeige hier gleich meinen Schuh!

via Hootsuite

Eigentlich sollte der Kongress heißen: Keine Bildung ohne Medienpädagogik. Dann würde es keine Mißverständnisse gebom11

via Hootsuite

@birmarz das ist doch wesentlich interessanter, als sich darüber zu unterhalten, was es alles gibt, ein bißchen mehr Fokussierun11

via Hootsuite in reply to birmarz

@QUERgedanken da musst du noch warten, bis die Anderen ihre Statements abgegeben haben.

via Hootsuite in reply to QUERgedanken

@birmarz ja, was was sind die Inhalte, mit denen sich diese Ausbildung beschäftigen?1

via Hootsuite in reply to birmarz

@birmarz ja aber was können die danach?

via Hootsuite in reply to birmarz

Können wir als Pädagogen nicht mal über das Wie statt nur über das Was sprechom11

via Hootsuite

Für was wird denn ein der Erzieherinnenfortbildung qualifiziert? Was können die denn danach11

via Hootsuite

Statt Begleitung geht nur noch Qualifizierung light in den Kindergärten1

via Hootsuite

Die Kindergarten als medienfreien Schulraum zu begreifen ist falsch. Es geht um eine Medienkindheit.

via Hootsuite

@ertelt hat versprochen, dass wir mitdiskutieren können. Dann warten wir mal die Statements ab1

via Hootsuite

Kinder und Jugendliche sind in den Netzwerken beheimatet, das ist doch auch schon mal ein gutes Bild

via Hootsuite

Die Rednerin auf dem Podium ist schon mal gut. Wir müssen die medienpädagogische Profession öffnm11

via Hootsuite

Die gute Seele von die macht hier einen richtigen guten Job. http://twitpic.com/4d3l2j

via TweetDeck

@robikraus kannst du mir sagen welche, dann kann ich das in Zukunft für größere Gruppen nutzen.

via TweetDeck in reply to robikraus

RT @ertelt: Endlich das Forderungen / Positionen pdf #kbom11 ist da http://t.co/rTuvEYu

via TweetDeck

So, die mediepädagogische Revolution kann beginnen.1 http://twitpic.com/4d32jk

via TweetDeck

RT @medienpaed: Alle rein! RT @ljr_nds: #kbom11 hier gehts zur enquete: http://t.co/5ptQy8F #eidg

via Hootsuite

Der Medienpädagogik geht es wie der Musikindustrie. Es gäbe genügend Betätigungsfelder, aber man klammert sich an dom11

via Hootsuite

Missverständnis zu Keine Bildung ohne Medien.1 meint Bildungsbereiche,1 meint den einzelnen Bildungsprozess

via Hootsuite

wir twittern im Moment weniger, weil wir arbeiten. Ich will gleich um 14:00 Uhr auch noch mal auf Stellung beziehen

via Hootsuite

doof, jetzt komme ich nicht mehr in mein eigenes pad rein. Bildung auf Augenhöhe :-)11

via Hootsuite

@biwi_uli das ist ja gerade das Problem der visitors und residents. Schau dir mal das Video von Kruse an http://ow.ly/4m9ZD

via Hootsuite in reply to biwi_uli

@orgain versuchs immer mal wieder. Es gehen immer wieder Leute rein und raus

via Hootsuite in reply to orgain

Die andere Gruppe möchte einen offenen Brief an die Organisatoren des1 schreiben und den Dialog suchen1

via Hootsuite

Wir teilen uns jetzt auf, 3 arbeiten an der Einarbeitung der Forderungen in adhocracy

via Hootsuite

Wir sollten dieses Treffen nicht Barcamp nennen, es ist so gar keins, sondern nur ein Treffen

via Hootsuite

RT @ertelt: Nebulöses auf dem Podium “das Ungefähre ins Ungewisse tragen11 /eigentlich gäbe es keinen Anlass Nebenkerzen zu werden

via Hootsuite

Die Forderungen, an die wir durch die Etherpads kommen nach tragen.Ist das urheberrechtlich fraglich?

via Hootsuite

Die wird größer. Selbst das Essen scheint die Teilnehmenden nicht mehr be11 zu halten

via Hootsuite

RT @flmrflx_ah: Pdf s der positionspapiere passwortgeschützt?1 / wir müssen doch nur das Passwort leaken

via Hootsuite

Es gibt immer noch kein pdf. Wenn die Organisation Hilfe bei der Zusammenlegung mehrer docs in ein pdf braucht, bitte Bescheid sagen

via Hootsuite

Unüberwindbarerer Graben zwischen digital visitors und digital residents. Frage, wie wir mit diesem Graben umgehen11

via Hootsuite

@sicherdeinweb wir werden mehr twitter, damit ihr mitdiskutieren könnt.l11

via Hootsuite in reply to sicherdeinweb

RT @joeriben: (Klasse, Hashtag vergessen, also: #kbom11 -> Zwischenbericht gebloggt: wp.me/pgRjN-az )

via Hootsuite

@NadineKarbach hat eine Magisterarbeit zum geschrieben und 800 Eltern danach gefragt, wie sie ihn umsetzen würden.1

via Hootsuite

Noch mal für den1 Stream: das Etherpad von der1 Gruppe findet sich hier, wer mitlesen oder mitdiskutieren. http://ow.ly/4m8GN

via Hootsuite

@joachimw ich finde, dass ist sehr bezeichnend, wie sehr sich die Referenten des an die aussterbenden Medien klammern

via TweetDeck in reply to joachimw

@joachimw sicher. Also gut aufpassen und keine Tweets abschreiben!

via TweetDeck in reply to joachimw

@Nebenstrang das ist das, was wir jetzt machen: Alternatives medienpädagogisches Barcamp11

via TweetDeck in reply to Nebenstrang

Frage auf dem Podium: Was machen wir mit dem großen Zuspruch auf die Initiative? - Nichts!1

via TweetDeck

@zockademic ne, bis die zentralen Papiere fertig sind, dauert es noch 1 1/2 h. Aber was schert uns das Geschwätz von gestern.1

via TweetDeck in reply to zockademic

@QUERgedanken du bist schon da? Ich bin gespannt auf die Handouts.

via TweetDeck in reply to QUERgedanken

Cybermobbing — Wichtig ist Dialogbereitschaft der Eltern und der Schule http://j.mp/eBOqTH mit Stefan Aufenanger im Interview

via Reeder

Sendoid http://j.mp/gCF7cH cooles Tool zum Versenden großer Dateien

via Reeder

Dokumentation: Session von @herrlarbig auf dem @educamp http://j.mp/gJlPdq

via Reeder

@orgain jeder sollte ein abgebrochenes Studium nachweisen können, ich habe Lehramt abgebrochen.g

via Hootsuite in reply to orgain

@jmm_hamburg du hast nichts verpasst. Die Tagung war genauso gemeint wie sie benannt wurde: Keine Bildung ohne Medien #kbom11

via Hootsuite

@orgain ist ein Mensch mit Immatrikulationshintergrund, das ist fast so gut wie ein abgebrochenes Studium nachweisen zu können :-)

via Twitter Web Client

RT @medienpaed: #kmob trifft sich morgen von 10.15 -13 Uhr zu Spontanbarcamp #18sachverstaendiger #eidg #jmstv #dialoginternet @ eingang …

via TweetDeck

lisarosa englischen aufsatz im netz von michael giesecke gefunden. bestimmt auf englisch drin. http://bit.ly/fzyQLl wer hilft suchen?

via TweetDeck (retweeted on 9:02 PM, Mar 24th, 2011 via TweetDeck)

RT @MatthiasHeil @schb @mons7 @lisarosa “paradigm shift” wäre idiomatischer cc @joachimw

via TweetDeck

So wenig Medien, wie auf “Keine Bildung ohne Medien” verwand werden, kann man nur rückschließen, dass au11 keine Bildung stattfindet

via Hootsuite

@gallenkamp ja, aber zu dem Zeitpunkt wußten wir nicht, dass nichts mehr geschrieben wird

via Hootsuite in reply to gallenkamp

@sondala und @medienpaed sind die Sprecher der #gmk Fachgruppe. Herzlichen Glückwunsch

via Hootsuite

@lisarosa @joachimw @ertelt Gibt es ein Englisches Wort für Leitmedienwechsel? @autopoiet - keine Ahnung, was sagt @cervus

via Hootsuite

Fachgruppe gmk: eigentlich sollte hier ein Beamer stehen. Ich hab einen mit. Ne, nehmen wir meinen, der ist leiser

via Hootsuite

Da bin ich auch RT @medienpaed: Etherpad zum Fachgruppentreffen “digikom”/”fastforward”/whatever http://bit.ly/fQ4k42 #kbom11 #gmk

via Hootsuite

Das einzige was mich bis hierhin durchhalten ließ http://twitpic.com/4ctu7… class=”hashtag” rel=”search” href=”http://twitter.com/search?q=%23kbom11”>#kbom111

via TweetDeck

Prof. Schorb war in meiner AG. Eher ein eingefleischter Digital Resident. Mehr will ich öffentlich nicht dazu sagen.1

via TweetDeck

@NadineKarbach schade ich war bei Erwachsenen und Seniorenbildung, vielleicht hätte ich besser zu dir kommen sollen.1

via TweetDeck in reply to NadineKarbach

@klausr richtig Umgang mit Medien ist eine Kulturtechnik

via TweetDeck in reply to klausr

@darktiger666 frag mich mal. Aber auf einem Kongress schreien, da kommen sofort die Männer in weiß.

via TweetDeck in reply to darktiger666

RT @martinriemer: @gibro @thbernhardt Zwischen euch beiden zu sitzen war mein bisheriger Tageshöhepunkt :)

via TweetDeck

Gap: http://twitpic.com/4ct5sd Studentinnen d. TU Berlin http://twitpic.com/4ct5tt wer sollte mit wem reden?

via TweetDeck

Das glaubt mir ja sonst keiner AG Ergebnis auf dem Kongress Keine Bildung ohne Medien http://twitpic.com/4ct2th

via TweetDeck

Habe mir gerade Neutralität bei der Bildung von Netzwerken gewünscht. Jeder sollte da mitmachen können. Nicht nur VHm11

via Hootsuite

@lisarosa alles Digital Visitors. Die sind nicht gerne im Internet und nehmen es als unvermeidliches Ãœbel an.l1

via Hootsuite in reply to lisarosa

@zockademic hast du denn Strom? In solchen Situationen immer positiv denken

via Hootsuite in reply to zockademic

Sozialarbeiter mit medienpädagogischem Hintergrund in Stadtteilen oder sowas wie Coworking Space ausgestattet mit einem Edupunk1

via Hootsuite

@ertelt ihr hattet wahrscheinlich auch einen Beamer? Bei uns wurde explizit keiner angefordert

via Hootsuite in reply to ertelt

Ich lese bei @klausr immer Klausur, dabei ist der Klaus sicherlich ein netter Typ

via Hootsuite

Bewusst unscharf hilft bei der Formulierung von Forderungen nicht weiter

via Hootsuite

Nochmal zwei schöne Buzzwords: Selbstlernkompetenzen und lebenslanges Lernennm

via Hootsuite

Medienkompetenz heißt kritische Reflexion. Vielleicht ist Medienkompetenz und Leitmedienwechsel nicht kompatibelnm

via Hootsuite

@thbernhardt @sondala von wegen educamp in die Breite, ich bin hier total frustiert

via Hootsuite in reply to thbernhardt

Ich habe gerade eine Methode zum Einsatz von Etherpads vorgestellt um zu erklären was Leitmedienwechsel ist1

via Hootsuite

Mitschrift auf der Tafel, was machen wir, wenn die voll ist?

via Hootsuite

Hier wird glaube ich noch nicht davon ausgegangen, dass Meko grundlegend ist, ist hier noch ein Bereich

via Hootsuite

@kadewe ich werde zumindest für meine AG ein weiteres Hashtag einführene11

via Hootsuite in reply to kadewe

Da ich mit dem unterwegs bin, geht kein Etherpad , wer was beitragen will, sollte @ versuchen, ich brings dann hier ein

via Hootsuite

Ich muss mich korrigieren, der Verein heißt Gesellschaft-Altern-Medien.1

via Hootsuite

Eine Gemeinsamkeit der ersten 8 meiner AG die sich vorgestellt haben: arbeiten alle an der Uni.

via Hootsuite

Die ersten vier, die sich hier vorgestellt haben, sind alle Mitglied in dem Verein alte Medien.

via Hootsuite

Die Moderatorin stellt sich vor, sie ist Vorsitzende des Vereins Gesellschaft für alte Medien. Das passt ja.1

via Hootsuite

Ich sitze in der Gruppe Erwachsenen- und Jugendbildung, wir sind eine seeehr kleine AG

via Hootsuite

RT @D3r_M0lcH: RT @ertelt: Digitale Jugendbildung in MA550 bildungdigital.de

via Hootsuite

Jeder der auf das Podium steigt, entschuldigt sich erstmal um dann allen Aktiven zu danken. Sehr höflich sind hier alle.1

via Hootsuite

@eisenmed das liegt nicht am Livestream ;-)

via Hootsuite in reply to eisenmed

@danielpoli irgendjemand muss ja auch die Fahne für die Erwachsenen hoch halten. Um Workshops zu entern, sollten wir uns verteilen1

via Hootsuite in reply to danielpoli

Jetzt verstehe ich auch das Engagement der LfM. Das ist hier alles zu politikkonform.

via Hootsuite

Politik kann man doch nicht mit Sachargumenten kommen, nur mit Druck!

via Hootsuite

Kann irgendjemand dem Niesyto die Tweets mal ausdrucken, so als Rückmeldung1

via Hootsuite

Bildung, Kommunikation sind ja auch keine Bereiche. Man kann nicht nicht lernen!

via Hootsuite

RT @ljr_nds: reden kann auch sprachlos machen!

via Hootsuite

Warum spricht Niesyto eigentlich immer von dem Bereich Medienkompetenz? Das ist kein Bereich!

via Hootsuite

Niesyto zitiert aus den Kommentaren auf der Webseite dass das Sytem Schule auf den Prüfstand gehöre # kbom11

via Hootsuite

RT @hansschwab: von veränderten macht- und besitzverhältnissen spricht hier keiner und auch nicht von digitaler revolution111

via Hootsuite

Es klang wie ein fester Wille den Leitmedienwechsel aufzunehmen, aber die Rede von Niesyto als Sprecher von ist ernüchternd

via Hootsuite

@ertelt meine ganze Hoffnung für den weiteren Erfolg dieser Kampagne liegt in den Arbeotsgruppen. Ich hoffe, man darf da was sagen.1

via Hootsuite in reply to ertelt

Niesyto löst sich vom Manuskript und hat educamp gesagt.1

via Hootsuite

RT @medienpaed: Medienkompetenzförderung beginnt mit der Medienkompetenz der (Medien)PädagogInnen #kbom11 #redeablesen #fail

via Hootsuite

Niesyto gibt für alle, die es noch nicht gelesen haben das medienpädagogische Manifest wieder http://ow.ly/1secy class=”hashtag” rel=”search” href=”http://twitter.com/search?q=%23kbom11”>#kbom1111

via Hootsuite

Aber heißt es auch, das der Bildungsprozess selbst ohne Medien nicht mehr denkbar ist?1

via Hootsuite

Niesyto sagt es deutlich keine Bildung ohne Medien meint, den alle Bildungsbereich einbeziehen zu müssen1

via Hootsuite

Niesyto: es kann nicht um kurzfristige Bildungsprozesse gehen. Der Kongress zeigt, die Netzwerke funktionieren gut

via Hootsuite

Brautmeier fordert Vernetzung und Nachhaltigkeit von medienpädagogischen Aktivitäten und bietet die LfM als Partner an11

via Hootsuite

In der Eröffnungsrede ein weiteres Ziel für diesen Kongress: nicht nur gutes tun, sondern auch drüber redem11

via Hootsuite

@ertelt Wir sollten zumindest gemeinsame Arbeitsgruppentreffen mit dem Sanierungskongress organisieren

via Hootsuite in reply to ertelt

Die Tagungsmappe eigenet sich super als Handtuch für den Platz im Lichthof.1

via Hootsuite

@mschiefner oh schön und dank Twitter hast du auch einen Rückkana11

via Hootsuite in reply to mschiefner

.@NadineKarbach ich denke, ich werde auch in deine Arbeitsgruppe kommen. Meko für Erwachsene1

via Hootsuite in reply to NadineKarbach

.@thbernhardt checkt gerade @martinriemer für sein Uniseminar ab, wegen seines Schülerblog1en

via Hootsuite

RT @eisenmed: Livestream vom Kongress “Keine Bildung ohne Medien” http://ow.ly/4lnaX

via Hootsuite

Der Lichthof von unten. Schönes Mekomobile (Medienkompetenz) mit Lüfter. Geht ja hier um Innensichten http://twitpic.com/4cq4a… class=”hashtag” rel=”search” href=”http://twitter.com/search?q=%23kbom11”>#kbom1111

via TweetDeck

Im Ausstellungsbereich wird deutlich, welche Zielgruppe mit angesprochen wird: Kinder. Ich fordere für Alle1

via Hootsuite

There’s more tweets in this month! Go up and select a date to see more ↑