|

Ab wann sollten Kinder Handys, Apps, PCs, etc. nutzen?

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Durch die Teilnahme am Seminar habe ich über die Frage nachgedacht „ab wann sollten Kinder Handys, Apps, PCs, etc. nutzen?“

2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 2 Ich komme auf diesen Gedanken, weil mein Patenkind grade einmal 1 1/2 Jahre alt ist und nun schon reges Interesse an Medien zeigt. Er spielt mit der Fernbedienung vom Fernseher, wenn er sieht das sich durch seine Hand etwas verändert ist er hochmotiviert und drückt wie wild auf den Tasten herum. Auch ein Handy kann man nicht einfach herum liegen lassen, ohne das es in die Gewalt des Kleinen gerät. Und wenn man nicht früh genug eingreift, hatte man mal ein Handy mit Daten drauf, da es nun auf die Betriebseinstellung zurück gesetzt wurde und niemand weiß wie der kleine Mann das bloß gemacht hat. Er verschwindet komplett in einer anderen Welt wenn er Fernbedienungen, Handys oder ähnliches in die Hand bekommt….Natürlich ist es schön zu sehen, das Interesse an Neuem vorhanden ist, doch wann bedeutet das eine Einschränkung der kindlichen Fantasie?! Ist es eine Einschränkung, wenn das Kind lieber bei Mama am Handy sitzen bleibt und „Wissensspiele“ spielt, statt mit den anderen Kindern „Mutter/Vater/Kind“ zu spielen……

Quelle:https://gibro.de/blogs/medienprojekt1415/?p=248